MBA Medizinische Berufsakademie GmbH » MBA » Presse » Aktuelle Pressemeldungen

[27.04.2013] Tagung des VDP (Verband deutscher Privatschulen) fand erstmals in der Freien Schule im Burgenland statt 
erschienen : Naumburger Tageblatt 

Aktuelle Probleme im Fokus

Tagung der Privatschulen fand erstmals in Naumburg statt.

VON HARALD BOLTZE

NAUMBURG - Eigentlich treffen sich die Leiter der Schulen in freier Trägerschaft, die im Landesverband der deutschen Privatschulen organisiert sind, für ihre halbjährlichen Tagungen in Halle oder Magdeburg. Dass sie nun nach Naumburg kamen, war deshalb eine Ausnahme, doch bestimmt kein Zufall, "denn Naumburg hat eine reiche Schullandschaft mit einigen freien Trägern, was sicher auch mit der großen Offenheit der Stadtverwaltung in diesem Punkt zu tun hat", sagte Verbandsgeschäftsführer Jürgen Banse am Rande der Tagung.

Zu dieser kamen in der Aula der von der MBA GmbH Naumburg getragenen Freien Schule im Burgenland etwa 50 Schulleiter aus ganz Sachsen-Anhalt zusammen, um über die Sorgen, Nöte und aktuellen Themen der freien Schulen zu sprechen. Eingeladen hatten sie sich dazu auch die zuständige Referatsleiterin des Kultusministeriums, Silvana Vieweg, die über einige Inhalte der neuen Privatschulverordnung sprach, die demnächst veröffentlicht werden soll. Knackpunkt ist dabei in verschiedenen finanziellen und personellen Fragen die Gleich-/Ungleichbehandlung von staatlichen und privaten Schulen. Empfangen wurden die Schuldirektoren und Verwaltungsmitarbeiter in der Freien Schule unter anderem auch von den Klängen der Schülerband und den kulinarischen Leckereien, die ebenfalls von den Schülern beigetragen wurden. "Wir konnten einen Einblick in die Schule bekommen und waren eigentlich alle rundweg begeistert", sagte Verbandsgeschäftsführer Jürgen Banse.

  




« zurück